gartenkraft® Hornspäne

gartenkraft®
Hornspäne

Organischer N-Dünger 14 unter Verwendung von tierischen Nebenprodukten (Kategorie 3 gemäß EG-VO 1069/2009). Organische Substanz: 80 % bewertet als Glühverlust.

Zur natürlichen Düngung aller Gartenpflanzen, insbesondere Gemüse, Ziersträucher, Stauden, Rosen und Heckenpflanzen.

1 kg PE-Beutel
2,5 kg PE-Beutel
5 kg PE-Beutel
25 kg PE-Sack

Vorteile

gartenkraft® Hornspäne:

  • Sind rein organisch und ohne jede chemisch Zusätze
  • Für alle Nutz- und Zierpflanzen geeignet
  • Besitzen einen hohen Gehalt an Stickstoff und verbessern das Bodenleben
  • Wirken über einen langen Zeitraum
  • Verursachen keine Verbrennungen
  • Aktivieren das Bodenleben

Wirkung

gartenkraft® Hornspäne wird von den Mikroorganismen im Boden zersetzt und der für das Pflanzenwachstum benötigte Stickstoff wird langsam über einen längeren Zeitraum freigesetzt. Eine gleichmäßige und nachhaltige Wirkung ist gewährleistet. Schwere Böden werden durch gute Humusbildung aufgelockert. Die Belüftung des Bodens und die Wasserdurchlässigkeit verbessern sich, Staunässe kann sich nicht mehr so leicht bilden. Die Pflanzen können sich kräftig entwickeln, ohne dass die Pflanzen überdüngt werden können oder Verbrennungen entstehen.

Anwendung

In der Wachstumszeit von März bis September bei jeder Pflanzung oder Neueinsaat ca. 40 – 60 g/m2  in die Erde einarbeiten. Zur Nachdüngung 40 – 60 g/m2 zwischen den Pflanzenreihen bzw. um die Pflanzen streuen und einarbeiten.

Für Balkon- und Kübelpflanzen 3 – 5 g mit je 1 Liter Pflanzerde vermischen.

Zur Verbesserung des Kompostes 20 – 30 g je ca. 10 Liter Gartenabfälle beimischen.

Anwendungszeitraum

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez