gartenkraft® Kalimagnesia® (Patentkali®) grobkörnig

gartenkraft®
Kalimagnesia® (Patentkali®) grobkörnig

Kaliumsulfat mit Magnesium, mit Schwefel 30+10 (+17)

Zur Förderung des Blattgrüns und Regulierung des Wasserhaushaltes bei Gemüse, Obst und auch Rasen. Zur Abschlussdüngung von Rasen im Herbst und zur gezielten Kaliumversorgung.

10 kg Sack 

Vorteile

gartenkraft® Kalimagnesia®:

  • Ist für den ökologischen Anbau geeignet
  • Sorgt für aromatisches und vitaminreiches Obst und Gemüse
  • Fördert die Fruchtbildung
  • Ist schnelllöslich, rasch wirkend, hält dennoch lange vor
  • Für alle Bodenarten geeignet
  • Leicht auszubringen durch die grobkörnige Struktur
  • Verhilft zu strapazierfähigen Rasenflächen

Kalimagnesia® = registrierte Marke der K+S AG
Patentkali® = registrierte Marke der K+S Kali GmbH

Wirkung

gartenkraft® Kalimagnesia® hilft der Pflanze beim Stoffwechsel und ist aufgrund des hohen Kalianteils unentbehrlich für die Stabilität der Pflanze, für Festigkeit der Stängel, sowie Standfestigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Schädlinge. Das Kalium sorgt darüber hinaus für einen ausgeglichenen Wasserhaushalt und erhöht so die Frostwiderstandsfähigkeit und die Widerstandskraft der Pflanze bei Trockenheit und Temperaturschwankungen. Kalimagnesia® fördert das Wurzel- und Knollenwachstum, so dass sich die Ernte erheblich verbessern lässt (Farbe, Aroma, Lagerfähigkeit).

Anwendung

gartenkraft® Kalimagnesia® am besten nach einer Bodenuntersuchung im Frühjahr ausbringen, möglichst vor einem Regenschauer. Anschließend leicht einharken.

Vor der Saat auf das zu bepflanzende Beet streuen und einharken.

Als Kopfdünger, wenn die Pflanzen schon ca. 10 – 15 cm groß sind gartenkraft Kalimagnesia® um die Pflanzen herumstreuen und leicht einharken.

Für den Rasen zur gezielten Behebung von Kalimangel gartenkraft® Kalimagnesia® breitwürfig in 2 Gaben pro Jahr ausstreuen oder mit dem Streuwagen ausbringen.
Anschließend leicht bewässern.

gartenkraft Kalimagnesia® ist nach der EG-Verordnung 834/2007 und EG-Verordnung 889/2008 zugelassen und daher für den ökologischen Anbau geeignet.

Anwendungszeitraum

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez