gartenkraft® Branntkalk

gartenkraft®
Branntkalk

Magnesium-Branntkalk 90, gekörnt

Für die Gesundungskalkung bereits stark versauerter Böden in Gärten. Sichere und schnelle Erhöhung des pH-Wertes. Zur Verbesserung von schweren Böden.

Für alle Pflanzen die Kalkverträglich sind.

10 kg Sack
25 kg Sack

Vorteile

gartenkraft® Branntkalk:

  • Erhöht den pH-Wert
  • Erhält und verbessert die Bodenfruchtbarkeit
  • Lockert den Boden und fördert die Krümelstruktur
  • Unterbindet das leichte austreiben von Unkrautsamen
  • Krankheitserreger und Schädlinge verringern sich
  • Vermindert auf der Bodenoberfläche die Verschlämmung und Verkrustung
  • Ist staubarm

Wirkung

gartenkraft® Branntkalk verbessert den Boden und erhöht schnell und sicher den pH-Wert. Die Nährstoffaufnahme wird verbessert und die Mikroorganismentätigkeit wird begünstigt. Durch seine Wasserlöslichkeit ist er ein schnellwirkender Kalk und ist in erster Linie ideal bei schwere Böden. Der Boden wird lockerer und die Krümelstruktur verbessert sich, was für die Entwicklung von Pflanzen und für eine gute Wurzelentwicklung der Pflanzen wichtig ist. Unterstützt bei der Kompostierung die Verrottung und verringert die Ausbreitung von Schädlingen, Krankheitserregern und unterdrückt Unkraut. 

Anwendung

Dem Boden gehen jedes Jahr unvermeidlich große Mengen an Calcium durch Auswaschung, Neutralisierung von Bodensäuren und Entzug durch die Pflanzen verloren. Diese Verluste müssen, um die Bodenfruchtbarkeit und damit das pflanzliche Wachstum zu sichern, rechtzeitig ergänzt werden. Die Höhe der Kalkgabe ist am jeweiligen Bedarf der Pflanzen und am Ergebnis einer Bodenuntersuchung zu orientieren. Eine Erhaltungskalkung ist ganzjährig möglich, optimal jedoch im Herbst oder im Frühjahr 2 – 3 Wochen vor der Saat oder Pflanzung.

Bei Böden, die bereits länger nicht gekalkt wurden sollte eine Gesundgskalkung durchgeführt werden. Hier wird meistens eine größere Gabe an Kalk benötigt. Bei extrem versauerten Böden ist die Anwendung im folgenden Jahr zu wiederholen. Den gartenkraft® Branntkalk in die oberste Bodenschicht einarbeiten!

Für eine gute Kompostierung mit schneller Verrottung sollte zur einer guten Wirkung je 20 – 30 cm Schicht Kalk gestreut werden.

Anwendungszeitraum

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez