gartenkraft® Unkrautvernichter plus Rasendünger

gartenkraft®
Unkrautvernichter plus Rasendünger

Zur wirkungsvollen Bekämpfung von Unkraut im Rasen. Eine Kombination von Unkrautvernichter und Dünger. Die Anwendung sorgt für einen dauerhaft gesunden und kräftigen Rasen. Der Dünger kann mit dem Streuwagen ausgebracht werden.

3 kg Faltschachtel
7,5 kg Sack

Vorteile

gartenkraft® Unkrautvernichter plus Rasendünger:

  • Bekämpft zuverlässig und dauerhaft die meisten Unkräuter im Rasen
  • Versorgt den Rasen für ca. drei Monate mit allen wichtigen Nährstoffen
  • Vermindert Stoßwachstum beim Rasen, reduziert dadurch die Mäharbeit, fördert das Wachstum und die Bestockung der Gräser und schafft einen strapazierfähigen, dichten und sattgrünen Rasen
  • Ist umweltfreundlich, da kaum Stickstoffverluste durch Einwaschung ins Grundwasser entstehen
  • Geeignet für Streuwagen

Wirkung

gartenkraft® Unkrautvernichter plus Rasendünger ist ein zuverlässig wirkender Volldünger mit gleichzeitiger Wirkung gegen die meisten Rasenunkräuter. Gut wirksam gegen: Fingerkraut, Gänseblümchen, Hahnenfuß, Rot- und Weißklee, Löwenzahn, Wegerich, Ehrenpreis-Arten, Hirtentäschel, Gänsefuß-Arten, Melde, Vogelmiere, Franzosenkraut, Gänsedistel, Luzerne.

Die enthaltenen Wirkstoffe 2,4 D und Dicamba beeinflussen die Gräser nicht, bringen jedoch durch ihre Wirkung über Blatt und Wurzel die meisten Unkräuter zum Absterben. Der gut ernährte Rasen kann die entstandenen Lücken rasch schließen.

Anwendung

Zur Unkrautbekämpfung und gleichzeitigen Düngung von Rasenflächen. Die Ausbringung kann von Hand oder wahlweise mit dem Streuwagen erfolgen. Idealer Weise 3 – 4 Tage nach dem Mähen. Bei der Anwendung sollte der Rasen feucht, am besten taunass sein. Den Rasen erst nach 1 – 2 Tagen bewässern. Für eine gute Unkrautwirkung sind die gleichmäßige Verteilung und die Einhaltung der vorgeschriebenen Aufwandmenge wichtig.

Überdosierung kann zu Schäden an den Gräsern führen. Der erfolgreichste Anwendungszeitraum ist die Hauptwachstumszeit des Rasens von Mai bis August. Nicht im Aussaatjahr anwenden! Für Rollrasen erst verwendbar wenn er mindestens seit einem Jahr ausgelegt und mit dem Erdboden gut angewachsen ist.

Anwendungszeitraum

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez