gartenkraft® Pinienrinde

gartenkraft®
Pinienrinde

Mit pflanzlichen Stoffen aus der Forstwirtschaft ohne Zusätze

Je der entsprechenden Körnungsgröße ideal zur Bodenabdeckung von Pflanzflächen oder Wegen, zur Dekoration, zur Grabgestaltung und zur Abdeckung von bereits bepflanzten Töpfen, Balkonkästen und Blumenkübeln. Durch die rötliche Färbung und Körnung kommen die Pflanzen besonders gut zur Geltung.

70 Liter Sack

Körnungsgrößen:
0 – 7 mm
4 – 8 mm
7 – 15 mm
15 – 25 mm
25 – 40 mm

Vorteile

gartenkraft® Pinienrinde:

  • Ist ein hochwertiges Naturprodukt
  • Die ansprechende rötliche Färbung dient zur dekorative Abdeckung
  • Geeignet für alle Böden
  • Unkräuter können sich nur sehr schwer entwickeln
  • Der Luft- und Wasserhaushalt des Bodens wird optimiert
  • Das Bodenleben wird gefördert
  • Der Boden wird geschützt vor Frost und Hitze
  • Ganzjährig anwendbar
  • Unterliegt der RAL-Gütesicherung

Wirkung

In ausreichender Menge ausgebracht schützt die gartenkraft® Pinienrinde den Boden vor Unkräuter, Austrocknung und hohen Temperaturschwankungen. Im Boden optimiert sich der Luft- und Wasserhaushalt. Eine Verschlämmung durch starken Regen wird unterbunden. Die Farbakzente der  gartenkraft® Pinienrinde bringen die Pflanzen mehr zur Geltung und die optische Gartengestaltung wird hervorgehoben.

Eine mit einer feine Körnung ausgebrachten gartenkraft® Pinienrinde verschönert die Grabstätte. Durch die langsame Zersetzung wird der Boden mit organischen Nährstoffen bereichert und der pH-Wert bleibt stabil.

Anwendung

Zur Abdeckung von bepflanzten Flächen, Beeten, Wegen und Gräbern zur Bedeckung von Erde in Blumentöpfen, Balkonkästen und Pflanzkübeln.

Als vorbereitende Maßnahme vorhandenes Unkraut entfernen und den Boden lockern. Wir empfehlen bei flach wurzelnden Pflanzen eine einmalige Stickstoffdüngung mit ca. 100 g/m² gartenkraft® Hornspäne.

Anschließend eine entsprechende Schicht gartenkraft® Pinienrinde gleichmäßig ausbringen. Bei ausbringen auf Wegen sollte stets darauf geachtet werden, dass der Untergrund wasserdurchlässig ist

Anwendungszeitraum

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez